Donnerstag, 4. Januar 2018

Käsekuchen Margaretes Stolz - ganz klassisch


Vor einiger Zeit brachte meine Arbeitskollegin einen sehr leckeren Käsekuchen mit - gebacken von ihrem Mann :-)
Und da ich ja stets offen bin für neue Rezepte, habe ich natürlich gleich um das Rezept gebeten - Käsekuchen geht immer!
...fragt mich nicht, warum der Käsekuchen so heißt - isso ;-)


Käsekuchen mit Quark
Gebacken habe ich den Kuchen nun für unseren Silvester-Besuch. Da wir über einige Tage zusammen waren, brauchte ich Kuchen, die nicht nur frisch gut schmecken, sondern auch nach einer Durchziehzeit noch lecker sind.
Und genau dieses Kriterium erfüllt dieser Käsekuchen perfekt: Feucht, locker und schön zitronig - genau so muss Käsekuchen schmecken!

Dienstag, 26. Dezember 2017

Frisch genäht...


Ich hoffe, ihr habt schöne, besinnliche Weihnachtstage im Kreis eurer Lieben verbracht und die Zeit genossen.
Seit ungefähr 10 Wochen habe ich das Nähen als Hobby  wiederentdeckt :-) - diejenigen von euch, die meiner Facebook-Seite Tortentante folgen, haben schon einige Bilder gesehen.
Angefangen habe ich mit einfachen Teilen wie Utensilos und Leseknochen und mich von der Schwierigkeit her langsam gesteigert - diejenigen, die mal schauen möchten, können hier KLICKEN.

Tasche nähen Reißverschluss

Kosmetik Tasche nähen
Meine letzte Näharbeit kurz vor Weihnachen war die Tasche Zippy mit 7 innenliegenden Taschen, von denen 3 mit Reißverschlüssen geschlossen werden können - ich bin richtig verliebt in das Teil und habe sofort meine Nähutensilien darin untergebracht.

Freitag, 8. Dezember 2017

Sterne aus Brotbeuteln - endlich auch bei mir ;-)


Seit langer Zeit kann man auf vielen Webseiten die filigranen, leichten Sterne oder Schneeflocken aus Papier-Brotbeuteln bestaunen - Google oder Pinterest liefern jede Menge Ergebnisse!
An mir ist dieser Trend bisher vorübergegangen - bis diese Woche...
Seitdem bin ich im Sterne-Fieber und klebe und schneide, was das Zeug hält.


Sonntag, 3. Dezember 2017

Hochzeitstorte mit Mirror Glaze-Überzug und Velvet-Herzen


Am Freitag hat meine Arbeitskollegin geheiratet und für mich war von Anfang an klar, dass ich die Hochzeitstorte mache - alles andere hätte ich als persönliche Beleidigung aufgefasst ;-)
Scherz beiseite - Alina und ich arbeiten fast 25 Jahre zusammen und für mich war's ein Herzensanliegen und eine Ehre, ihr und ihrem Mann die Torte schenken zu dürfen!
Fondanttorten mache ich ja nicht mehr so gerne und deswegen war diese Torte ein willkommener Anlass, mich an einer doppelstöckigen Mirror Glaze-Torte zu versuchen.


Mousse Torte mit Velvet Herzen
Unter dem weissen Mirror Glaze-Überzug ist unten eine dunkle Schokomousse-Torte mit Sauerkirsch-Einlage und oben eine helle Schokomousse-Torte mit Himbeer-Einlagen.